Top Meldungen

MRV-Siege in Essen

Wie schon bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften dominierte Jason Osborne vom MRV auch bei der Hügelregatta in Essen das Rennen des leichten Männer-Einers. Der Mainzer konnte sich relativ schnell von der Konkurrenz absetzen und mit knapp zwei Bootslängen-Vorsprung ins Ziel rudern. Zweiter wurde sein Teamkollege Moritz Moos, Rang drei holte sich Florian Roller ( Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899). „Nach der dreiwöchigen Pause ist es immer etwas hart, wieder reinzukommen. Bis zur 1.000-m-Marke war das Feld noch relativ eng beisammen, dann konnte ich mich mit einem Zwischenspurt absetzen“, so Jason nach dem Rennen. „In dieser Saison will ich auf jeden Fall den leichten Einer fahren, morgen sitz ich zum Spaß im schweren Doppelvierer.“ Hannah Bornschein, Alyssa Meyer, Isabelle Hübener und Lea-Katlen Kühne (Rgm.Mainzer RV/RC Tegel 1886/RC Potsdam) doiminierten das Rennen des Frauen-Vierers ohne. Insgesamt fünf deutsche Teams waren am Start. Das Quartett setzte sich vom Start weg an die Spitze und kam mit zwei Sekunden Vorsprung als erstes ins Ziel. > Mehr


Erfolge des MRV-Nachwuchses bei der Internationalen Regatta in München

Bei schönstem Wetter starteten Teilnehmer aus 15 Nationen bei der 1. Internationalen Junioren-Regatta des Deutschen Ruderverbandes am 5. und 6. Mai 2018 auf der Olympia-Regattastrecke von 1972. 920 15- bis 18-jährige Nachwuchsathleten starteten in insgesamt 71 Rennen, verteilt über alle Bootsgattungen vom Einer bis zum Achter. Konstanter Gegenwind sorgte für anspruchsvolle Bedingungen, die aber selbst die Leichtgewichte der jüngeren Jahrgänge 2002/2003 in ihren Kleinbooten souverän meisterten. Auch einige Nachwuchstalente des MRV waren nicht nur dabei, sondern auch sehr erfolgreich. > Mehr


Anrudern 2018: Viele Bootstaufen

Ein Höhepunkt im Vereinsleben des MRV ist das alljährlich stattfindende Anrudern. Auch am 1. Mai 2018 trafen sich wieder viele Mitglieder bei kühlem, aber heiteren Wetter am Bootshaus. Martin Steffes-Mies konnte außerdem zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter den Bürgermeister der Stadt Mainz Günter Beck, den Vorsitzenden der Mainzer Volksbank Uwe Abel, den Geschäftsführer von Lotto Rheinland-Pfalz Jürgen Häfner und den CDU-Fraktionsvorsitzenden Hannsgeorg Schönig. Die versammelten aktiven Ruderer und ihre Trainer legten wie in jedem Jahr ihr feierliches Gelöbnis zur Fairness ab, vorgetragen von Lea Katlen-Kühne. Mitglieder und Vorstand des MRV konnten sich anschließend über die Taufe von 8 Ruderbooten freuen. > Mehr

> Mehr Nachrichten

Termine

Links können Kategorien entfernt (x) oder ausgewählt werden. Rechts kann zwischen verschiedenen Ansichten (Agenda, Tag, Woche, Monat) gewechselt werden.

Mai
19
Sa
Gießener Pfingstregatta
Mai 19 – Mai 21 ganztägig

Zur Anmeldung 

Mit 1300 Booten und 2300 Ruderern gehört die Gießener Regatta zu den Größten weit und breit und bietet durch ihre Lage mit dem Ziel zwischen zwei Rudervereinen ein spannendes Ausflugsziel auch für Zuschauer. 350, 500 und 1000m-Distanzen laden zum Sprinten ein

Drei-Tages-Event, wahlweise mit Übernachtung oder teilweiser Teilnahme

Jun
2
Sa
Internationale Junioren Regatta II
Jun 2 – Jun 3 ganztägig
Jun
5
Di
Internationale Junioren Regatta I
Jun 5 – Jun 6 ganztägig
Jun
9
Sa
Regatta Saarburg
Jun 9 – Jun 10 ganztägig

Zur Anmeldung

Streckenlänge 400 m

Juniorentrainer nehmen voraussichtlich teil, Beiladung absprechen!

4. Ruder-Prinzen-Fest
Jun 9 um 18:30 – 23:00

Zum 4. Mal findet das Ruderprinzenfest im Bootshaus statt, zu dem Mainzer Prinzengarde und Mainzer Ruder-Verein alle Mitglieder und Bekannte einladen.

Anmelden

Jun
11
Mo
Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia
Jun 11 um 08:30 – 17:00

Zur Anmeldung

Diese Regatta bildet das jährliche Trainingsziel für Schulruderer aus dem ganzen Land. Da im Landesruderverband derzeit nicht die Kapazitäten für so ein Event zusammenzubekommen sind, stemmt der MRV die Veranstaltung.

Wir führen den Termin im Schiersteiner Hafen durch: diesmal brauchen wir nicht viel aufzubauen, weil schon alles von der hessischen Vorveranstaltung dort liegt. Bojen und Startnachen sammeln wir aber danach wieder ein, reinigen und verstauen alles im Zielturm. Dafür brauchen wir tatkräftige Hilfe von Eltern, Ruderern und Sportlern; jede(r), die/der uns den Montag unterstützen kann, ist sehr gerne gesehen. Vom Linienrichter über Platzwart bis zum Auf- und Abbauhelfer oder MoboSchein-Inhaber mit oder ohne sein Boot, oder Kuchenspender, Brötchenschmierer etc./usw…

Es werden Schulen aus dem ganzen Land teilnehmen, aus der Pfalz, von Nahe, Mosel und Saar.

Jun
21
Do
Deutsche Jugendmeisterschaft U 17/19/23
Jun 21 – Jun 24 ganztägig
Jun
25
Mo
Steggrillen Johannisfeuerwerk
Jun 25 um 20:00 – 23:45

Zur Anmeldung

Zum Montag-Abend-Feuerwerk grillen wir am Logenplatz auf der Pritsche.

1-€-Getränke zu stehen aus dem Klubkühlschrank zur Verfügung.

Für Kohle und Grill ist gesorgt.

Grillgut bringt bitte jeder selbst mit, Salate und Beilagen können individuell getauscht werden. Geschirr aus dem Wanderfahrtsbestand kann verwendet werden, bitte danach brockenbefreit in die Spülmaschine räumen.

Freunde und Nichtmitglieder sind willkommen!

 

> Zur Trainingszeitenübersicht