Achtung !

Am Montag den 02.10.2017 ist das Bootshaus ab 12:00 Uhr geschlossen !

Aufgrund der Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit wird das Bootshaus wegen Sicherheitsmaßnahmen geschlossen. Wir bitten daher höflichst das Training und den Aufenthalt im Bootshaus bis um 12:00 Uhr zu beenden.

Wir bitten um Verständnis für diese Unannehmlichkeiten. 
Der Vorstand des MRV und des TC-MRV 

Neuigkeiten via Facebook
Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V. hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V.

Veröffentlicht am 20.09.17

Bundesfinale JtfO in Berlin

Gleich mit drei Teams startete die Maria-Ward-Schule in die Bundesregatta. Neben einem starken Rang fünf im Mädchen-Doppelvierer WKII konnte auch der Finaleinzug beim erstmals ausgetragenen Mädchen-Achter bejubelt werden. Am Ende wurde es Rang sechs unter elf Booten. Im
Mädchen Gig-Doppelvierer WKII blieben die Mainzerinnen ebenfalls "einstellig" und sicherten sich Rang drei im kleinen Finale.

Das Gymnasium Oberstadt verpasste in den Vorentscheidungen des Jungen-Doppelvierers WKII knapp den Einzug ins große Finale. Am Ende stand Rang neun
zu Buche.

Insgesamt konnte das Mainzer Schülerrudern den leistungsmässigen Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fortsetzen. Für die Macherinnen Iris Loch und Karin Morbach geht der Blick aber klar voraus: "Im
nächsten Jahr wollen endlich einmal
nicht nur am Treppchen kratzen!"

Der Mainzer Ruder-Verein freut sich sehr über die Spitze und Breite der Erfolge der bei uns rudernden Schüler. Zu den heutigen Ergebnissen gratulieren wir allen Aktiven und Betreuern herzlich!
... Mehr...Weniger...

Bundesfinale JtfO in Berlin

Gleich mit drei Teams startete die Maria-Ward-Schule in die Bundesregatta. Neben einem starken Rang fünf im Mädchen-Doppelvierer WKII konnte auch der Finaleinzug beim erstmals ausgetragenen Mädchen-Achter bejubelt werden. Am Ende wurde es Rang sechs unter elf Booten. Im
Mädchen Gig-Doppelvierer WKII blieben die Mainzerinnen ebenfalls einstellig und sicherten sich Rang drei im kleinen Finale.

Das Gymnasium Oberstadt verpasste in den Vorentscheidungen des Jungen-Doppelvierers WKII knapp den Einzug ins große Finale. Am Ende stand Rang neun
zu Buche.

Insgesamt konnte das Mainzer Schülerrudern den leistungsmässigen Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fortsetzen. Für die Macherinnen Iris Loch und Karin Morbach geht der Blick aber klar voraus: Im
nächsten Jahr wollen endlich einmal
nicht nur am Treppchen kratzen!

Der Mainzer Ruder-Verein freut sich sehr über die Spitze und Breite der Erfolge der bei uns rudernden Schüler. Zu den heutigen Ergebnissen gratulieren wir allen Aktiven und Betreuern herzlich!Image attachment

 

Auf Facebook kommentieren

Glückwunsch - das schaffen meistens nur Sportgymnasien

Tolle Performance!

Veröffentlicht am 09.09.17

Der erste Tag der Schiersteiner Regatta ist vorüber.
23 Siege stehen für den MRV zu Buche!!
Darunter 4 Siege im Achter. Es siegte der Junioren Vereinsachter, die Juniorinnen der Trainingsgemeinschaft SSR Maria-Ward-Schule/MRV, der MRV Vereinsachter der Senioren, sowie der SM 8+ in Renngemeinschaft mit Ingelheim und Bernkastel.
... Mehr...Weniger...

Der erste Tag der Schiersteiner Regatta ist vorüber.
23 Siege stehen für den MRV zu Buche!!
Darunter 4 Siege im Achter. Es siegte der Junioren Vereinsachter, die Juniorinnen der Trainingsgemeinschaft SSR Maria-Ward-Schule/MRV, der MRV Vereinsachter der Senioren, sowie der SM 8+ in Renngemeinschaft mit Ingelheim und Bernkastel.
Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V. hat 7 neue Fotos hinzugefügt — mit Ákos Priváczki und Bence Szabó.
Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V.

Veröffentlicht am 03.09.17

Der Zielsprint im Leichtgewichts-Zweier ... ... Mehr...Weniger...

Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V. hat 4 neue Fotos hinzugefügt — mit Paul Hotz und 4 weiteren Personen.
Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V.

Veröffentlicht am 03.09.17

Europäische U23 Meisterschaften Kruszwica 2017

Fast hätte es zur Silbermedaille gereicht - vom Start weg bis 200m vor dem Ziel führten Paul Hotz und Janis Seidenfaden im Leichtgewichts-Zweier ohne vor den WM-Siebten aus Ungarn. Am Ende fehlte dem Mainzer Duo eine knappe halbe Bootslänge zum zweiten Rang. Der Sieg ging an das überlegene Team aus der Türkei.

Dennoch ein starker Auftritt beim Debut im Nationaltrikot. Zufrieden konnte auch Coach Marc Kroemer feststellen: "Paul und Janis haben den Rennplan zu 100% eingehalten. Sie haben ihre Chance klug wahrgenommen, am Ende fehlte nur ganz wenig zur Sensation."
... Mehr...Weniger...



Rennrudern

Der Vorstand des MRVs definiert durch den Beschluss des Leistungssportkonzepts die Ziele im Wettkampfrudern.

Vereinsleben

Beim MRV trifft Hochleistungssport auf Freizeitsport. Weltmeister rudern Seite an Seite mit Anfängern oder überholen sie gekonnt. Entdecken Sie interessante Details aus unserem Ruder-Alltag.

Anfänger

Minderjährige steigen bei uns mit einer Sichtung und einem Intensivkurs ein, während es bei Erwachsenen mit einer Schnupperstunde losgeht und einem Ruderkurs, der auf den Beruf Rücksicht nimmt.
Vereinstermine

Herrenabend

Datum: 16.12.2017

Ort: Hilton, Goldsaal

Goldsaal des Hilton

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wie jedes Jahr steht der Herrenabend vor der Tür. Nicht überraschend, denn es ist seit Jahren der Samstag am zweiten Wochenende vor Weihnachten, an dem sich die MRV-Familie zu diesem Fest trifft.

Eierfahrt

Datum: 14.01.2018

Ort: MRV-Bootshaus

Anfang 2018 geht es nach Weisenau

Unsere Sponsoren
Wir bedanken uns bei unseren Partnern und Förderern, die es uns ermöglichen, Hochleistungssport in seiner ganzen Faszination und mit all seinen Facetten durchzuführen. Natürlich nehmen wir gerne weitere Partner und Förderer auf! Sprechen Sie uns an, um zu erfahren, wie auch Sie den Hochleistungssport im Mainzer Ruder-Verein unterstützen können.
Molitor
Aparthotel
MVB
Filippi
 
Sterne des Sports
Der MRV hat von der Mainzer Volksbank den Stern des Sports in Bronze 2016 gewonnen. Mit seinen Bewerbungsunterlagen hatte der MRV der Jury gegenüber zum Ausdruck gebracht, mit welchem Engagement er sich für den Sport einsetzt. Damit trägt er gemeinsam mit allen anderen Sportvereinen maßgeblich zu der Vielfalt an Maßnahmen und Programmen bei, die in unserer Region vorherrschen.   SdS_VB_DOSB_2016

Der MRV hat über 500 Mitglieder, und über 15.000 Siege seit 1878.

Einsteigen und mitmachen
Werden auch Sie Mitglied im Mainzer Ruder-Verein.
Der MRV als vielfältiger Stützpunkt
Im Laufe der letzten Jahre ist der MRV Stützpunkt bzw. Leistungszentrum für verschiedene Bereiche geworden.
Logo_Olymp-Stuetzpunkt Logo_LLZ Logo_Bundesstuetzpunkt

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken