Nikolausvierer 2017

30. Nikolaus-Vierer 2017 der Mainzer Ruder-Gesellschaft (Bericht von Andreas Hassinger) Wo trifft sich die Creme de la Creme des Ruderns, aus dem Rhein Main Gebiet, zum letzten großen Ruderevent im Jahr? Bei unserem Nachbarverein der Mainzer Ruder-Gesellschaft! Und das zu Recht. Seit drei Jahrzehnten tragen die ... Mehr

Stolz und mit neuen Zielen

Von Tommy Rhein RUDERN Lea-Katlen Kühne kehrt zufrieden von der Ruder-WM zurück / Mit Olympia bereits den nächsten Traum im Blick MAINZ - Wenn man schonmal dort ist, bietet sich ein Urlaub ja direkt an. Entsprechend verlängerte Lea-Katlen Kühne ihren Aufenthalt in den USA nach der Ruder-WM in Sarasota einfach um ... Mehr

Premiere geglückt

Von Tommy Rhein RUDERN MRV-Talente Cora Loch und Annika Steinle gewinnen Gold und Silber beim Baltic Cup BREST - Das konnten sie nicht auf sich sitzen lassen. Über die 2000-Meter-Distanz hatte der deutsche U 17-Doppelvierer mit den Mainzer Ruder-Talenten Cora Loch und Annika Steinle sowohl im Vorlauf, als auch im ... Mehr

In neuem Boot auf große Fahrt

RUDERN Cora Loch und Annika Steinle starten beim international besetzten Baltic Cup im Doppelvierer MAINZ - (tkoe). Vorm Abflug ging es für Cora Loch und Annika Steinle nochmals ins Kino. Abschalten eben. Vor dem Saisonhöhepunkt. Schließlich heben die Ruder-Talente des MRV am heutigen Donnerstag ab in Richtung ... Mehr

Mission erfüllt

Von Tommy Rhein RUDERN Mainzer Sportler kehren ohne Medaille, aber dennoch reichlich zufrieden von der Weltmeisterschaft zurück SARASOTA - Eine durchaus gelungene Zeit haben die Sportler und Verantwortlichen des Mainzer Ruder-Vereins in Sarasota durchlaufen. Bei den Weltmeisterschaften zogen mit Lea-Kathleen Kühne ... Mehr

Jason Osborne vom Mainzer RV rudert ins WM-Finale

SARASOTA - (br). Ruderer Jason Osborne vom Mainzer RV hat bei der Weltmeisterschaft in Sarasota (USA) mit Lucas Schäfer von Steinmühle Marburg das Finale im leichten Doppelzweier erreicht. Das Duo zog als Halbfinal-Dritter in den A-Endlauf ein. Die 2000 Meter legten Osborne/Schäfer in 6:22,310 Minuten zurück. Nach der ... Mehr

Lea-Kathleen Kühne steht im Finale

RUDERN Mainzerin überzeugt im Zweier ohne im WM-Hoffnungslauf / In Endrunde nur Außenseiterrolle SARASOTA - (tkoe). Nach Jason Osborne hat mit Lea-Kathleen Kühne auch die zweite Vertreterin des Mainzer Ruder-Vereins sein Mindestziel bei den Weltmeisterschaften in Sarasota erreicht. Gemeinsam mit Melanie Hansen ... Mehr

Ruderverein überzeugt die Jury

PORTINITIATIVPREIS MRV landet mit „Rudern gegen Krebs“ vor dem FC Ente Bagdad auf Platz eins MAINZ - (dri). Der Mainzer Ruderverein ist der Gewinner des Sportinitiativpreises 2016 der Stadt Mainz. Der MRV setzte sich knapp vor dem FC Ente Badgad und der TGM Gonsenheim durch, die auf den Plätzen zwei und drei ... Mehr

Kühne Vierte im Ruder-Vorlauf

SARASOTA (tkoe). Am zweiten Tag der Ruder-Weltmeisterschaft ist mit Lea-Kathleen Kühne auch die zweite Vertreterin des Mainzer RV gestartet. Mit Melanie Hansen (Celler RV) landete Kühne im Vorlauf des Frauen-Zweiers ohne Steuermann auf Rang vier und hat das Finale somit zunächst verpasst. Am Mittwoch um 17.15 Uhr (MEZ) ... Mehr

Osborne im Hoffnungslauf

SARASOTA - (tkoe). Für einen Sieg im Vorlauf der Ruder-WM in Sarasota (USA) reichte es beim leichten Doppelzweier mit dem Mainzer Jason Osborne und Lucas Schäfer (Steinmühle Marburg) nicht. Hinter China und der Ukraine ruderte das deutsche Boot auf dem dritten Rang über die Ziellinie und hat nun im Hoffnungslauf am ... Mehr