Ru­de­rer stei­gen aufs Rad

Ru­de­rer stei­gen aufs Rad MAIN­ZER RV Athle­ten grün­den ein Te­am und wol­len Ren­nen fah­ren / Star­ke Af­fi­ni­tät Mehr

„Wir sind an Gren­zen ge­sto­ßen“

Die Main­ze­rin Lea-Kat­len Küh­ne fährt nicht mehr mit Mei­ke Dütsch im Zwei­er und auch nicht zur Hü­gel­re­gat­ta nach Es­sen Mehr

Aus­flug nach Mün­chen lohnt sich

Aus­flug nach Mün­chen lohnt sich Nach­wuchs des Main­zer RV holt bei der er­sten in­ter­na­tio­na­len Ju­ni­oren-Re­gat­ta vier Me­dail­len Mehr

Nächste Ausfahrt Ratzeburg

„Ich hoffe, dass es eine Einigung geben wird“, sagte der Mainzer Landestrainer Robert Sens vor Wochenfrist zur internationalen Zukunft seines Schützlings Jason Osborne und der Auseinandersetzung mit dem Deutschen Ruderverband (DRV) Mehr

AN­RU­DERN Der Main­zer Ru­der­ver­ein tauft sei­ne neu­en Boo­te

Hulk, Mü­Fo und Jür­gen Pe­try AN­RU­DERN Der Main­zer Ru­der­ver­ein tauft sei­ne neu­en Boo­te Mehr

Dütsch/Kühne: Starkes Duo ohne Zukunft?

Der Anfang ist gemacht: Bei der Frühjahrslangstrecke in Leipzig hat sich der Mainzer Ruder-Verein und mit ihm das Top-Team Rhein-Main stark präsentiert. Dennoch kann niemand derzeit vorhersehen, wie es in den nächsten Wochen und Monaten weitergeht.   Leipzig/Mainz. Das ist mal ein guter Einstieg: Das ... Mehr

Top Team der Rhein/Main dominiert erste Standortbestimmung im Rudern

In vier von sieben Bootsklassen beherrschten die Spitzenruderer der Rhein/Main Region am letzten Wochenende die nationale Konkurrenz beim ersten Treffen der Ruderelite beim DRV Leistungstest in Leipzig. Mehr

Jahr eins nach der Trennung

RUDERN Saison beginnt für nationale Elite mit Frühjahrslangstrecke in Leipzig
Allgemeine Zeitung, 31.03.2017
Wenn bei den Ruderern die Frühjahrslangstrecke ansteht, dann ist die Zeit der Vorbereitung endgültig vorbei. Die nationale Elite stellt sich dem ersten bedeutsamen Wettkampf der Saison. Der ist zwar nicht ganz so wichtig wie die deutschen Kleinbootmeisterschaften vom 21. bis 23 April in Krefeld – dort geht es um die Plätze in der Nationalmannschaft –, stellt aber ganz klar einen ersten Fingerzeig in Sachen Leistungsfähigkeit der Athleten dar. Mehr

„Sympathische Botschafter“

Die Stadt Mainz zeichnet ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus
Allgemeine Zeitung, 17.3.2017
105 Sportlerinnen und Sportler aus 24 Vereinen durften sich aufgrund ihrer herausragenden Erfolge über eine Auszeichnung freuen. „Mit Disziplin und Leidenschaft haben Sie Großartiges geleistet und tragen den Namen der Stadt Mainz so in die ganze Welt“, sagte Oberbürgermeister Michael Ebling. Mehr

Hoher Wellengang

Vereine gründen Interessengemeinschaft gegen die Zentralisierungspläne des DRV
Allgemeine Zeitung, 15.3.2017
In der deutschen Ruderszene rumort es derzeit nach Kräften. Die Wellen schlagen hoch. Mehr