Sportliche Erfolgsbilanz des MRV seit 1878

Auf dieser Seite finden Sie sowohl eine Auflistung der wichtigen Siege für den Mainzer Ruder-Verein als auch – am Ende – eine Datenbank zur Recherche nach den Saisonerfolgen. Klicken Sie auf einen der Unterpunkte, um die jeweilige Sektion zu öffnen.

    Olympiateilnehmer des MRV

  • Teilnahmen an Olympischen Spielen

    ongoingLG DoppelzweierMoritz Moos und Jason Osborne

    1912 – Stockholm
    ausgeschieden Einer Kurt Hoffmann
    abgemeldet Vierer m.Stm. Josef Falk, Lorenz Eismayer, Max Minthe, Oskar Cordes, Stm. Jean Baptist Strohschnitter
    1972 – München
    5.Platz Achter Ulrich Buchholz
    1984 – Los Angeles
    6.Platz Vierer m.Stm. Heribert Karches
    1992 – Barcelona
    ohne Start Ersatzmann Martin Steffes-Mies
    1996 – Atlanta
    ohne Start Ersatzmann Bernhard Rühling
    2000 – Sydney
    4.Platz Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
    2004 – Athen
    13.Platz Lgw. Doppelzweier Ingo Euler
    2008 – Peking
    8.Platz Achter Sebastian Schmidt
    2012 – London
    6.Platz Vierer o.Stm. Sebastian Schmidt
    ohne Start Ersatzmann Jonathan Koch
    2016 – Rio
    9.Platz Leichtgewicht Männer Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
  • Vom MRV errungene Meisterschaften seit 1878

  • Weltmeisterschaften
    Weltmeisterschaften
    1975 – Nottingham / Großbritannien
    7.Platz Lgw. Einer Michael Hoeft
    1977 – Amsterdam / Niederlande
    Bronzemedaille Achter Diethelm Maxrath
    6.Platz Vierer m.Stfr. Ursula Decker
    7.Platz Lgw. Achter Michael Hoeft, Ulrich Steinfurth, Stm. Robert Kiefer
    1978 – Lake Karapiro / Neuseeland
    Silbermedaille Achter Werner Hellwig, Heribert Karches, Diethelm Maxrath, Thomas Scholl
    5.Platz Achter Ursula Decker
    1979 – Bled / Jugoslawien
    9.Platz Achter Werner Hellwig, Heribert Karches, Diethelm Maxrath, Thomas Scholl
    1981 – München
    9.Platz Zweier o.Stm. Werner Hellwig, Heribert Karches
    1982 – Luzern / Schweiz
    5.Platz Achter Heribert Karches
    1983 – Duisburg
    4.Platz Vierer m.Stm. Heribert Karches
    1989 – Bled / Jugoslawien
    Goldmedaille Achter Martin Steffes-Mies
    1990 – Tasmanien / Australien
    Goldmedaille Achter Martin Steffes-Mies
    1991 – Wien / Österreich
    Goldmedaille Achter Martin Steffes-Mies
    4.Platz Lgw. Doppelvierer Klaus Götte
    1992 – Montreal / Kanada
    Bronzemedaille Lgw. Doppelvierer Klaus Götte
    1993 – Roudnice / Tschechien
    Goldmedaille Achter Martin Steffes-Mies
    Silbermedaille Lgw. Doppelvierer Klaus Götte, Andreas Lutz
    1994 – Indianapolis / USA
    4.Platz Achter Martin Steffes-Mies
    4.Platz Lgw. Doppelvierer Klaus Götte
    14.Platz Lgw. Einer Andreas Lutz
    1995 – Tampere / Finnland
    Silbermedaille Lgw. Doppelvierer Andreas Lutz
    1996 – Glasgow / Großbritannien
    Silbermedaille Lgw. Doppelvierer Oliver Ibielski, Alexander Lutz, Andreas Lutz
    6.Platz Lgw. Vierer o.Stfr. Christiane Brand
    1997 – Aiguebelette / Frankreich
    Goldmedaille Lgw. Doppelvierer Christiane Brand
    Silbermedaille Lgw. Doppelvierer Oliver Ibielski, Alexander Lutz
    Bronzemedaille Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
    5.Platz Lgw. Zweier o.Stfr. Cora Zillich
    1998 – Köln
    Goldmedaille Lgw. Achter Oliver Ibielski
    Silbermedaille Lgw. Doppelvierer Alexander Lutz
    4.Platz Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
    4.Platz Lgw. Zweier o.Stfr. Cora Zillich
    1999 – St. Catherines / Kanada
    Bronzemedaille Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
    2001 – Luzern / Schweiz
    4.Platz Lgw. Doppelzweier Ingo Euler
    2002 – Sevilla / Spanien
    4.Platz Lgw. Einer Ingo Euler
    2003 – Mailand / Italien
    Bronzemedaille Lgw. Doppelvierer Matthias Schömann-Finck
    5.Platz Lgw. Doppelzweier Ingo Euler
    2004 – Banyoles / Spanien
    Bronzemedaille Lgw. Doppelvierer Matthias Schömann-Finck
    2005 – Gifu / Japan
    6.Platz Lgw. Einer Ingo Euler
    2006 – Eton / Großbritannien
    Silbermedaille Lgw. Achter Matthias Schömann-Finck, Björn Steinfurth, Marc Rippel, Christian Scherhag, Stm. Felix Erdmann
    4.Platz Lgw. Doppelvierer Lena Kersten
    5.Platz Lgw. Einer Pamela Weißhaupt im Trikot des Schweizerischen Ruderverbandes
    2007 – München
    Silbermedaille Lgw. Achter Matthias Schömann-Finck, Björn Steinfurth, Marc Rippel, Stm. Felix Erdmann
    2008 – Linz / Österreich
    Silbermedaille Lgw. Achter Matthias Schömann-Finck, Adrian Bretting, Marc Rippel
    13.Platz Lgw. Zweier o.St. Björn Steinfurth, Christian Scherhag
    2009 – Posen / Polen
    Goldmedaille Achter Sebastian Schmidt
    2010 – Lake Karapiro / Neuseeland
    Goldmedaille Achter Sebastian Schmidt
    7.Platz Achter Silke Günther
    2011 – Bled / Slowenien
    5.Platz Vierer o. St. Sebastian Schmidt
    8.Platz Lgw. Einer Jonathan Koch
    2013 – Chungju / Südkorea
    Silbermedaille Lgw. Doppelvierer Moritz Moos, Jason Osborne
    5.Platz Lgw. Einer Jonathan Koch
    2014 – Amsterdam / Niederlande
    5.Platz Lgw. Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
    2015 – Aiguebelette / Frankreich
    Goldmedaille Lgw. Achter Claas Mertens
    Silbermedaille Lgw. Doppelvierer Philipp Grebner
    6.Platz Lgw. Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
  • Europameisterschaften
    Europameisterschaften
    1913 – Gent / Belgien
    Goldmedaille Achter Werner Furthmann, Josef Fremersdorf, Richard Piez, Kurt Hoffmann, Oskar Cordes, Erich Vetter, Georg Oertel, Lorenz Eismayer, Stm. Jean Baptist Strohschnitter
    2007 – Posen / Polen
    Silbermedaille Vierer ohne Stm. Sebastian Schmidt
    2010 – Montemor-e-Velho / Portugal
    Goldmedaille Achter Sebastian Schmidt
    Bronzemedaille Achter Silke Günther
    2013 – Sevilla / Spanien
    Bronzemedaille Lgw. Einer Jonathan Koch
  • Nations Cup – Match des Seniors – U23-Weltmeisterschaften
    1976 – Macon / Frankreich
    Bronzemedaille Achter Diethelm Maxrath, Werner Hellwig, Joachim Rix, Harald Faerber, Franz-Josef Buxbaum, Stm. Robert Kiefer
    1988 – Hazewinkel / Belgien
    Silbermedaille Vierer mit Steuermann Martin Steffes-Mies
    1990 – Linz / Österreich
    6.Platz Lgw. Einer Klaus Götte
    1992 – Strathclyde / Großbritannien
    Goldmedaille Lgw. Doppelvierer Andreas Lutz
    1994 – Paris / Frankreich
    Bronzemedaille Lgw. Einer Christiane Brand
    1995 – Groningen / Niederlande
    Goldmedaille Lgw. Doppelzweier Christiane Brand
    1998 – Ioanina / Griechenland
    5.Platz Lgw. Doppelvierer Jens Weiß
    2004 – Posen / Polen
    Goldmedaille Achter Sebastian Schmidt
    2005 – Amsterdam / Niederlande
    4.Platz Achter Sebastian Schmidt
    2006 – Hazewinkel / Belgien
    Goldmedaille Zweier o.Stm. Sebastian Schmidt
    Bronzemedaille Achter Berit Krüger
    8.Platz Vierer m.Stm. Simon Schiml
    2007 – Strathclyde / Großbritannien
    Goldmedaille Vierer ohne Stm. Sebastian Schmidt
    4.Platz Vierer ohne Stfr. Berit Krüger
    4.Platz Vierer m.Stm. Simon Schiml
    2009 – Roudnice / Tschechien
    5.Platz Achter Clara Karches
    2010 – Brest / Weißrussland
    Goldmedaille Lgw. Doppelvierer Michael Etzkorn
    Bronzemedaille Vierer ohne Stfr. Lea-Katlen Kühne
    4.Platz Achter Clara Karches
    2011 – Amsterdam / Niederlande
    Goldmedaille Vierer ohne Stfr. Lea-Katlen Kühne, Clara Karches
    2012 – Trakai / Litauen
    Bronzemedaille Lgw. Doppelvierer. Michael Etzkorn
    7.Platz Vierer ohne Stfr. Lea-Katlen Kühne, Anna-Maria Götz
    2013 – Linz / Österreich
    Goldmedaille Lgw. Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
    Bronzemedaille Achter Lea-Katlen Kühne
    2014 – Varese / Italien
    Goldmedaille Lgw. Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
    4.Platz Doppelzweier Anna-Maria Götz
    2015 – Plovdiv / Bulgarien
    Goldmedaille Lgw. Doppelzweier Philipp Grebner
  • FISA Junioren Championat / Junioren Weltmeisterschaften
    1969 – Neapel / Italien
    4.Platz Zweier o.Stm. Rolf Volland, Raimund Schirra
    1976 – Villach / Österreich
    Bronzemedaille Achter Heribert Karches, Georg May
    2005 – Brandenburg
    Ersatz ohne Start Doppelvierer Berit Krüger
    2007 – Peking / China
    Goldmedaille Doppelvierer Clara Karches
    2008 – Linz / Österreich
    Goldmedaille Doppelzweier Clara Karches
    2012 – Plovdiv / Bulgarien
    4.Platz Einer Moritz Moos
  • Internationale Deutsche Meisterschaften
    1977 München Lgw. Achter Ulrich Steinfurth, Michael Hoeft, Stm. Robert Kiefer
    1978 Essen Achter Werner Hellwig, Heribert Karches, Diethelm Maxrath, Thomas Scholl
  • Nationale Deutsche Meisterschaften
    1903 Berlin Einer Anton Weber-Mönchhof
    1907 Frankfurt Achter Ludwig Kaltenbach, Hans Reiß, Jean Kaltenbach, Philipp Schreiner, Oskar Cordes, Ernst Maschmann, Friedrich Weber-Mönchhof, Lorenz Eismayer, Stm. Rudolf Nauen
    1908 Hamburg Einer Rudolf Lucas
      Vierer mit Steuermann Friedrich Weber-Mönchhof, Philipp Schreiner, Oskar Cordes, Lorenz Eismayer, Stm. Jean Baptist Strohschnitter
      Achter Ludwig Kaltenbach, Hans Reiß, Jean Kaltenbach, Milo Eckold, Oskar Cordes, Philipp Schreiner, Friedrich Weber-Mönchhof, Lorenz Eismayer, Stm. Jean Baptist Strohschnitter
    1909 Straßburg Einer Rudolf Lucas
      Vierer o. Stm. Josef Falk, Max Minthe, Oskar Cordes, Lorenz Eismayer
      Achter Ludwig Kaltenbach, Hans Reiß, Jean Kaltenbach, Philipp Schreiner, Oskar Cordes, Max Minthe, Josef Falk, Lorenz Eismayer, Stm. Jean Baptist Strohschnitter
    1912 Berlin Einer Kurt Hoffmann
      Vierer o. Stm. Josef Falk, Max Minthe, Oskar Cordes, Lorenz Eismayer
    1913 Straßburg Vierer mit Steuermann Werner Furthmann, Erich Vetter, Oskar Cordes, Lorenz Eismayer, Stm. Jean Baptist Strohschnitter
      Achter Werner Furthmann, Josef Fremersdorf, Richard Piez, Kurt Hoffmann, Oskar Cordes, Erich Vetter, Georg Oertel, Lorenz Eismayer, Stm. Jean Baptist Strohschnitter
    1939 Hannover Lgw. Vierer o. Stm. Heinrich Wegener, Hanns Würbach, Heinrich Keim, Martin Keim
    1951 Mainz Lgw. Vierer m. Stm. Dieter Becker, Heribert Hirschmann, Helmuth Berthold, Wolfgang Boerckel, Stm. Werner Gerlach
    1953 Mannheim Lgw. Vierer m. Stm. Wolfgang Becker, Alfred Zimmermann, Gerhard Kiefer, Klaus Poehlmann, Stm. Karl August Jung
      Lgw. Achter Dieter Becker, Alfred Zimmermann, Werner Schaaff, Wolfgang Boerckel, Gerhard Kiefer, Michael Kiefer, Dieter Puppel, Harald Jäger, Stm. Werner Geier
    1954 Hannover Lgw. Achter Wolfgang Becker, Guntram Amon, Helmut Berthold, Alfred Zimmermann, Gerhard Kiefer, Gerhard Cordes, Dieter Puppel, Klaus Poehlmann, Stm. Karl August Jung
    1955 Berlin Lgw. Vierer m. Stm. Wolfgang Becker, Alfred Zimmermann, Gerhard Kiefer, Klaus Poehlmann, Stm. Karl August Jung
      Lgw. Achter Hermann Kronenburg, Guntram Amon, Ulrich Maurer, Werner Kiefer, Helmut Berthold, Gerhard Cordes, Philipp Magel, Dieter Gill, Stm. Karl August Jung
    1961 Hannover Lgw. Achter Peter Kreusser, Herwig Weisse, Hans-Günter Dolezilek, Gerhard Kirch, Dieter Watrin-Göllner, Wilfried Plum, Alf Stephan, Diethard Schmahl, Stm. Klaus Zientarski
    1962 Mainz Lgw. Achter Peter Kreusser, Gerhard Kirch, Dieter Watrin-Göllner, Ludwig Nastansky, Hans-Günter Dolezilek, Ortwin Gießler, Alf Stephan, Diethard Schmahl, Stm. Knut Hübner
    1966 Hannover Lgw. Einer Eckart Wieske
    1970 Duisburg Vierer o.Stm. Jörg Henn, Klaus Nagel, Ulrich Buchholz, Friedrich Fischer
    1977 München Zweier o.Stfr. Ursula Decker
      Vierer m.Stfr. Ursula Decker
      Lgw. Achter Ulrich Steinfurth, Michael Hoeft, Stm. Robert Kiefer
    1978 Essen Zweier o.Stfr. Ursula Decker
      Vierer m.Stfr. Ursula Decker
    1981 München Zweier o.Stm. Werner Hellwig, Heribert Karches
    1982 München Achter Heribert Karches
      Zweier m.Stm. Heribert Karches
    1983 Köln Achter Heribert Karches
      Vierer m.Stm. Heribert Karches
    1984 Ratzeburg Vierer m.Stm. Heribert Karches
    1989 München Achter Martin Steffes-Mies
      Vierer m.Stm. Martin Steffes-Mies
    1990 Duisburg Achter Martin Steffes-Mies
      Vierer m.Stm. Martin Steffes-Mies
    1991 Duisburg Achter Martin Steffes-Mies
      Lgw. Doppelvierer Klaus Götte
    1992 München Lgw. Doppelvierer Klaus Götte
    1993 Duisburg Achter Martin Steffes-Mies
      Lgw. Doppelvierer Klaus Götte, Andreas Lutz
    1994 Hamburg Achter Martin Steffes-Mies
      Lgw. Doppelvierer Klaus Götte
    1995 Hamburg Lgw. Doppelvierer Andreas Lutz
    1996 Hamburg Lgw. Doppelvierer Andreas Lutz, Alexander Lutz, Oliver Ibielski
      Lgw. Vierer o.Stfr. Christiane Brand
    1997 Duisburg Lgw. Doppelvierer Andreas Lutz, Bernhard Rühling
      Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
    1998 Duisburg Lgw. Doppelvierer Bernhard Rühling
      Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
      Lgw. Zweier o.Stfr. Cora Zillich
    1999 Köln Lgw. Doppelvierer Bernhard Rühling
      Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
    2000 Berlin Lgw. Doppelvierer Bernhard Rühling
      Lgw. Doppelzweier Bernhard Rühling
    2001 Köln Lgw. Doppelzweier Ingo Euler
      Lgw. Einer Ingo Euler
    2002 Berlin Lgw. Einer Ingo Euler
      Lgw. Doppelvierer Ingo Euler
    2003 Ratzeburg Lgw. Doppelzweier Ingo Euler
      Lgw. Doppelvierer Matthias Schömann-Finck
    2004 Berlin Lgw. Doppelvierer Matthias Schömann-Finck
    2005 Köln Lgw. Einer Ingo Euler
    2005 Salzgitter Lgw. Doppelzweier Ingo Euler, Matthias Schömann-Finck
      Lgw. Doppelvierer Ingo Euler, Matthias Schömann-Finck, Ulf Lienhard, Daniel Maßfelder
      Lgw. Doppelzweier Pamela Weißhaupt, Lena Kersten
    2006 Berlin Lgw. Doppelvierer Martin Eiermann, Matthias Schömann-Finck, Adrian Bretting, Ulf Lienhard
      Lgw. Vierer o.Stm. Marc Rippel, Christian Scherhag, Björn Steinfurth, Matthias Schömann-Finck
      Lgw. Doppelvierer Sandra Stössel, Pamela Weißhaupt, Lena Kersten, Lena Bachus
      Lgw. Doppelzweier Pamela Weißhaupt, Lena Kersten
    2008 Brandenburg Zweier o.Stm. Sebastian Schmidt
    2008 Eschwege Doppelvierer Lea-Katlen Kühne, Charlotte Arand, Clara Karches, Barbara Karches
    2009 Essen Doppelvierer Annette Meinecke, Barbara Karches, Charlotte Arand, Sybille Exner
    2010 München Vierer o.St. Clara Karches, Barbara Karches, Lea-Katlen Kühne, Silke Günther
    2011 Brandenburg Lgw. Einer Jonathan Koch
      Lgw. Doppelvierer Jonathan Koch
      Vierer o.St. Sebastian Schmidt
    2012 Köln Lgw. Doppelzweier Moritz Moos
      Zweier o.Stm. Christian Scherhag, Christoph Thiem
      Achter Lea-Katlen Kühne, Anna-Maria Götz
    2015 Wiesbaden Lgw. Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
      Lgw. Vierer o.Stm. Christoph Thiem, Claas Mertens, Janis Seidenfaden
  • Eichkranzrennen / U23-Meisterschaften
    1936 Hamburg Einer Anton van de Bergh
      Achter Heinrich Wegener, Rolf Engst, Georg Boller, Wolfgang Ziegenhagen, Hans Menz, Karl Braun, Hermann Schwalbach, Hans Mink, Stm. Karl Wasserfuhr
    1970 Hannover Achter Rolf Volland, Raimund Schirra, Martin Quetscher, Werner Scherer, Eugen Paravicini, Axel Börker, Reinhard Reitz, Herbert Schneider, Stm. Dieter Hubertus
    1974 Hannover Lgw. Einer Michael Hoeft
      Achter Franz-Josef Buxbaum, Hanns-Georg Leimer, Harald Faerber, Hermann Lahr, Werner Hellwig, Franz Scholz, Erwin Kwasnika, Joachim Rix, Stm. Stefan Schöll
    1975 Hannover Achter Franz-Josef Buxbaum, Gerhard Walter, Harald Faerber, Hermann Lahr, Werner Hellwig, Franz Scholz, Michael Anspach, Joachim Rix, Stm. Stefan Schöll
    1977 Trier Doppelzweier Ursula Decker
      Doppelvierer Ursula Decker
    1988 München Vierer m.Stm. Martin Steffes-Mies
    1989 Essen Vierer m.Stm. Christian Fassbender, Holger Veit
    1990 München Lgw. Einer Klaus Götte
    1994 Berlin Lgw. Einer Christiane Brand
    1995 Essen Lgw. Doppelzweier Christiane Brand
    1997 Berlin Lgw. Doppelvierer Eva Lutz
    1998 Berlin Lgw. Doppelvierer Jens Weiß
    2004 Essen Zweier o.Stm. Sebastian Schmidt
      Achter Sebastian Schmidt
    2005 Duisburg Achter Sebastian Schmidt
      Achter Lena Bachus
      Lgw. Doppelvierer Sandra Stössel
    2006 Essen Zweier o.Stm. Sebastian Schmidt
      Zweier m.Stm. Simon Schiml
      Achter Berit Krüger
    2007 Brandenburg Zweier o.Stm. Sebastian Schmidt
      Vierer o.Stm. Sebastian Schmidt
    2009 Duisburg Lgw. Doppelvierer Charlotte Arand
      Achter Clara Karches
    2010 Essen Lgw. Doppelvierer Michael Etzkorn
      Achter Clara Karches
    2012 Essen Vierer o.Stfr. Lea-Katlen Kühne, Anna-Maria Götz
    2013 Köln Achter Lea-Katlen Kühne
      Lgw. Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
    2014 Brandenburg Doppelvierer Anna-Maria Götz
      Lgw. Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
    2015 Köln Lgw. Doppelzweier Philipp Grebner
  • Dt. Jugendbestenermittlung / Jugendmeisterschaften / U17-Meisterschaften U17, Bundesentscheid 15-/16-Jähriger
    1951 Berlin Vierer m.Stm. (DJB) Dieter Puppel, Dieter Roth, Einhard Immel, Harald Jäger, Stm. Werner Gerlach
    1952 Frankfurt/M. Achter (DJB) Wolfgang Becker, Klaus Pöhlmann, Gerhard Kiefer, Alfred Zimmermann, Gerd Zöller, Gerhard Cordes, Horst Eifert, Karl Wilhelm, Stm. Karl August Jung
    1955 Heidelberg Lgw. Jungruderer Doppelvierer (DJB) Ulrich Mathews, Klaus Jürgen Rudorff, Dieter Petring, Jürgen Strabel, Stm. Peter Kreusser
    1959 Essen Lgw. Jungruderer Achter (DJB) Peter Kreusser, Ernst Lösch, Gerhard Kirch, Bernd Kloubert, Herwig Weiße, Alf Stephan, Hans Günter Dolezilek, Diethard Schmahl, Stm. Hans Jörg Zientarski
    1960 Mannheim Lgw. Jungruderer Vierer m.Stm. Karl Neger, Rüdiger von Harder, Alf Stephan, Ferdinand Rosenbauer, Hans Jörg Zientarski, Karl Neger, Horst Drewing, Alf Stephan, Rüdiger von Harder, Hans Günter Dolezilek, Ronald Bacher, Stm. Knut Hübner
    1970 Essen Junior Vierer o.Stm. (BE) Walter Kuhl, Hanns Georg Leimer, Joachim Rix, Dietmar Becker
    1973 Essen Lgw. Junior Einer (DJM) Michael Hoeft
      Juniorinnen Doppelzweier (BE) Christina Grigat, Ursula Decker
    1974 Essen Lgw Junior Einer (DJM) Michael Hoeft
      Juniorinnen Einer (DJM) Ursula Decker
      Juniorinnen Doppelzweier (DJM) Ursula Decker
    1976 München Lgw. Juniorinnen Einer (BE) Heike Kiefer
    1987 Essen Junior Vierer m.Stm. (DJM) Christian Fassbender
    1989 München Lgw. Junior Doppelvierer (BE) Henry Beyer, Marc von Meduna, Alexander Lutz, Marcus Jordan, Stm. Dirk von Meduna
    1991 Hamburg Lgw. Junior Achter (DJM) Alexander Lutz
      Lgw. Junior Vierer o.Stm. (DJM) Alexander Lutz
    1993 München Lgw. Junior Einer (BE) Jens Weiß
    1994 Essen Lgw. Junior Einer (DJM) Jens Weiß
    1995 Duisburg Lgw. Junior Einer (DJM) Jens Weiß
    1999 München Lgw. Junior Doppelvierer (DJM) Andreas Renneißen
    2003 Brandenburg Junior Vierer m.Stm. (DJM) Sebastian Schmidt
      Lgw. Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Sandra Stössel, Eva Hoffmann
    2004 Essen Lgw. Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Sandra Stössel
    2005 Duisburg Lgw. Junior Doppelzweier (DJM) Martin Eiermann
    2006 Essen Lgw. Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Charlotte Arand
    2007 Brandenburg Lgw. Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Anna Frisch
      Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Clara Karches
    2008 Köln Juniorinnen Doppelzweier (DJM) Clara Karches
      Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Clara Karches
      Lgw. Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Claudia Seck
    2009 Duisburg Lgw. Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Claudia Seck
      Juniorinnen Achter (DJM) Marie Theis, Lea-Katlen Kühne
    2010 Essen Junior Doppelzweier (BE) Moritz Moos
    2011 Brandenburg Lgw. Einer (DJM) Moritz Moos
      Juniorinnen Doppelvierer (DJM) Dorothee Goetz
    2014 Brandenburg Lgw. Achter (DJM) Cornell Delzeith, Paul Hotz
    2015 Köln Lgw. Doppelzweier (BE) Benedikt Dreyer, Simon Kern
  • Deutsche Sprintmeisterschaften
    2002 Nürnberg Doppelzweier Bernhard Rühling, Ingo Euler
    2015 Wiesbaden Einer Moritz Moos
      Doppelzweier Moritz Moos, Jason Osborne
  • Datenbank der Saisonerfolge (mit Recherchemöglichkeit)