Regatta in Offenbach im Mai 2018

Talente unter 18

Kinder und Jugendliche, die noch nicht rudern können, haben einige Möglichkeiten beim MRV damit anzufangen.

Schulrudern in einer Ruder-AG

Der Mainzer Ruder-Verein bietet in Kooperation mit den folgenden Schulen Ruder-AGs an (Schulruderzentrum Mainz):

  • Maria-Ward-Schule
  • Rabanus-Maurus-Gymnasium
  • Schloss-Gymnasium
  • Willigis-Gymnasium und -Realschule
  • IGS Nieder-Olm

Einstieg in den Mainzer Ruder-Verein

Zum anderen führen wir in unregelmäßigen Abständen Sichtungen durch, denen ein (kostenpflichtiger) Intensiv-Ruderkurs folgt.

Allerdings haben wir seit Mai 2018 einen Aufnahmestopp für Kinder und jugendliche Anfänger, weil unsere Kapazität in der Nachwuchsgruppe erreicht ist. Im Herbst 2018 werden wir wieder neue Kinder und Jugendliche aufnehmen können. Bis dahin können interessierte Kinder und Jugendliche über die Ruder-AG einer unserer Partner-Schulen in den Rudersport einsteigen, sofern die jeweilige Schule einer unserer Partnerschulen ist. Ansonsten ist auch der individuelle Einstieg über das Schulruderzentrum Mainz möglich. 

Für talentierte und sehr ambitionierte Anfänger sowie Einsteiger mit ruderischen Vorkenntnissen ist in Abstimmung mit unseren Trainern natürlich auch ein Direkteinstieg in den Nachwuchs- und Juniorenleistungsgruppen des Mainzer Ruder-Vereins außerhalb der offiziellen Sichtungs- und Einstiegstermine möglich. Mail an die Nachwuchstrainer schreiben.