MRV-Marsch

Hermann Kern (rechts) (1928)

Der 1879 vom Gründungsmitglied Hermann Kern eigens für den MRV komponierte Marsch wurde stets zu Feierlichkeiten im Bootshaus und auch bei öffentlichen Platzkonzerten, u.a. auf der Favorite-Terrasse im Stadtpark oberhalb des Bootshauses zur Aufführung gebracht. Er wurde erstmals nach langen Jahren wieder anlässlich des Festaktes zum 100. Jubiläums 1978 gespielt. Diese Idee wurde auch bei der Gestaltung des Festaktes zum 125. Jubiläum aufgegriffen und somit konnten die Mitglieder und Gäste des MRV im März 2003 nach 25 Jahren Pause erneut dem MRV-Marsch “live”, gespielt vom Hoforchester des MCV unter der Leitung von Heini Stadler, lauschen.

Die MRV-Homepage bietet hier die Gelegenheit, den MRV-Marsch auch außerhalb der offiziellen Anlässe und Jubiläen, den Marsch zu hören. Hierbei handelt es sich um die Originalaufnahme vom Festakt zum 125. Jubiläum aus dem Jahr 2003.