Sieben Medaillen bei der Deutschen Jugendmeisterschaft

Mit einer Delegation von über zwanzig Aktiven, Trainern und Betreuern reiste der MRV zur diesjährigen deutschen Jugendmeisterschaft nach Brandenburg. Viele junge Talente schnupperten zum ersten Mal Meisterschaftsluft - und die erfahrenen Aktiven fuhren die Medaillen ein. Gleich vier der begehrten Medaillen gingen im Juniorinnen Doppelvierer nach Mainz. Cora Loch glänzte mit dem Sieg in einer DRV-Renngemeinschaft, ... Mehr

Weltcup-Sieg von Jason Osborne und Jonathan Rommelmann

Beim Weltcup in Poznan siegte der deutsche Leichtgewichts-Doppelzweier mit Jonathan Rommelmann und Jason Osborne. Der Europameister Jason Osborne bleibt damit in der Saison 2019 ungeschlagen. Auf dem Maltasee verwies das Duo in Vorlauf und Halbfinale Australien auf den zweiten Platz, im Endlauf entschied es den Zweikampf gegen Italien mit starker zweiter Hälfte für sich und ging als erstes Boot über die Ziellin... Mehr

Jason Osborne wird im Doppelzweier Europameister

Jason Osborne und Jonathan Rommelmann (Mainzer RV/Crefelder RC) haben sich gesucht und gefunden. Auf ihrer ersten gemeinsamen Regatta gewinnt das Duo auf Anhieb die Goldmedaille. Wie in den Rennen zuvor konnten sich die Jungs von Trainer Robert Sens bereits auf den ersten 500 m eine halbe Bootslänge vom Rest des Feldes lösen. Diesen Vorsprung konnten sie erst einmal verwalten, dann kamen die Italiener auf. Bug an ... Mehr

Was macht eigentlich Wolfgang Boerckel – Deutscher Meister von 1953?

Wolfgang Boerckel war 1953 Deutscher Meister im Leichtgewichts-Achter und lebt heute am Starnberger See. Im Münchener Merkur vom 23.5.2019 ist ein Artikel über den ehemaligen Leistungssportler des MRV erschienen. Boerckel trat 1932 dem Mainzer Ruderverein bei und wurde 1953 Deutscher Meister im Leichtgewichts-Achter. Noch heute kann sich der 86-Jährige gut an die damaligen Gepflogenheiten erinnern: „Im April ... Mehr

Ruder-Bundesliga 2019: Solider Einstieg für den Mainzer Achter

Seit 2013 nicht mehr in der Ruder-Bundesliga (RBL) vertreten, gelang dem Mainzer Ruderverein am 1. RBL-Renntag vergangenen Samstag, den 11. Mai ein überzeu­gen­der Saison­auf­takt. Schauplatz war die Internationale Wedau-Regat­ta in Duisburg. Die Besetzung um Kapitän Anton Wende und Schlagmann Raphael Hasse mit den Steuerfrauen Kira Landefeld und Nora Backes konnte sich in den fünf Rennen mit stabi­len ... Mehr

MRV-Nachwuchs glänzt in München

Die Münchener Juniorenregatta war auch in diesem Jahr lohnendes Ziel für die Mainzer Nachwuchssportler. Auf der Olympia-Regattastrecke von 1972 sicherten sich die Schützlinge des MRV Trainerduos Catriona Sens und Anna Götz drei Siege und einige weitere starke Platzierungen. Erfolgreichste Aktive aus rheinhessischer Sicht war Rianne Lagerpusch, die sowohl im Einer U17 als auch im Vierer ohne U17 am ersten ... Mehr

MRV bei den Kleinbootmeisterschaften

In diesem Jahr hatten die MRV-Athletinnen und -Athleten bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften keinen großen Erfolg. Weltmeister Jason Osborne konnte allerdings krankheitsbedingt gar nicht erst starten. Die letztjährige Vize-Weltmeisterin im Junioren-Doppelvierer, Annika Steinle, belegte im Einer-C-Finale den vierten Platz. Erfreulicher haben dagegen Rianne Lagerpusch, die als jüngste Teilnehmerin Zweite im ... Mehr

Moritz Moos verlässt den MRV

Der Mainzer Ruder-Verein und Leichtgewichts-Skuller Moritz Moos haben ihren gemeinsamen sportlichen Weg beendet. In einem Gespräch zwischen dem Athleten, Vorstandvertretern und Mitglieder des Trainerteams des MRV am Mittwoch dieser Woche wurde deutlich, dass der Verein nach der Beendigung der langjährigen Zusammenarbeit mit Landestrainer Robert Sens und der Absage von U23 Trainer Marc Kroemer keine weiteren ... Mehr

Jason Osborne ist Ergo-Weltmeister

Nach der tollen Saison 2018, die er mit dem Weltmeistertitel im leichten Einer krönte, hat Jason Osborne nun auch WM-Gold in Long Beach (USA) auf dem Ruder-Ergometer errungen. In 6:07,5 Minuten und mit einem Vorsprung von 3 Sekunden auf den Zweitplazierten Italiener Martino Goretti holte er sich zum ersten Mal diesen Titel. „Es gibt ein Sprichwort, das sagt: ‚Ergos schwimmen nicht‘“, erklärte Jason Osborne ... Mehr

MRV-Erfolge bei den Ergowettbewerben in Leipzig und Ludwigshafen

Im Winter gibt’s keine spannenden Wettkämpfe? Von wegen! Anfang Februar brachen neun Mainzer auf nach Leipzig zu einem Highlight in der langen Ergosaison. Dort fanden am 9.2. die 4. DHM Ergo zusammen mit der 6. Mitteldeutschen Ergomeisterschaft statt. Losgehen sollte der Tag eigentlich mit Freddy (Frederik Völker) über 1000m im schweren Männer-Einer. Da dieser krankheitsbedingt leider verzichten musste, um ... Mehr