Bronze für Jason Osborne bei Landessportlerwahl

Miriam Welte bei den Frauen, Mathias Mester bei den Männern und der Gehörlosen-Sportverein Neuwied bei den Teams heißen die Gewinner der 2018er Landessportlerwahl des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB).  Mit dem Para-Speerwerfer Mathias Mester landete erstmals ein Behindertensportler ganz oben auf dem Treppchen der Publikumsgunst. Platz zwei bei der 23. Auflage der Sportlerwahl erreichte Radrennsportler ... Mehr

MRV im Trainingslager in Südfrankreich

Seit Ende Dezember befindet sich ein Tross des Landesruderverbandes Südwest zum Rudertraining in Südfrankreich. Le Grau du Roi in der Camargue erwartete unsere Athleten mit Sonne, Sonne, Sonne. Dazu wenig Wind. Einfach optimale Bedingungen. Unter Leitung von Landestrainer Robert Sens trainieren gleich 28 MRV Sportler bis 11. Januar in Le Grau. Von den besten U15 Athleten bis zu unseren Olympia-Aspiranten reicht ... Mehr

AZ-Jahresrückblick: MRV setzt Glanzlicht

Die Allgemeine Zeitung vom 31.12.2018 blickt auf das Sportjahr 2018 aus der Sicht der rheinland-pfälzischen Sportler zurück und stellt fest, dass Moritz Moos und Jason Osborne mit ihren Erfolgen die Glanzlichter gesetzt haben. > Artikel lesen Mehr

Herrenabend 2018: Rückblick mit Zukunft

„Der MRV ist gut aufgestellt!“ Mit dieser Botschaft begrüßte der Vorsitzende, Martin Steffes-Mies, die zahlreich zum traditionellen Herrenabend erschienen Mitglieder des Mainzer Ruder-Vereins, der auf mittlerweile stolze 140 Jahre seit seiner Gründung 1878 zurückblicken kann.  Da unter „Herren“ im Sinne des MRV bekanntlich auch „Frauen“ zu verstehen sind, konnte der Vorsitzende auch eine überscha... Mehr

Talente-Cup 2018 in Mainz wieder ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr fand wieder der Talente-Cup der Ruderjugend Südwest in Mainz statt. Ausrichter dieser Veranstaltung war der Mainzer Ruder-Verein, der auch ein großes Team stellte, das mit sehr guten Leistungen überzeugte. Als Lohn gab es für den Gewinn in der Vereinswertung das von "Die Ruderwerkstatt" gesponserte Paar Kinderskulls. Jeder Sieger erhielt aus den Händen des Ruderweltmeisters Moritz Moos seine ... Mehr

IGL zum Rudertag 2018 – Fazit und Ausblick

Die Interessengemeinschaft Leistungssport treibender Rudervereine (IGL) akzeptiert die demokratischen Abstimmungsergebnisse von Münster, auch wenn sie über die Entscheidungen und ihr Zustandekommen beim Rudertag enttäuscht ist. Dennoch konnten - so der IGL-Vorsitzende Martin Steffes-Mies - einige Punkte durchgesetzt werden: Der Leistungssport bleibt explizit im ehrenamtlichen Vorstand verankert; auf den ... Mehr

Olympia 2020: Jason Osborne und Moritz Moos trainieren in Mainz

Der Ru­der­tag 2018 hat sich zwar mit knap­per Mehr­heit für die Zen­tra­li­sie­rung der DRV-Ka­der entschieden, doch soll es für den Leicht­ge­wichts-Dop­pel­zwei­er mit Jason Osborne und Moritz Moos für To­kio eine Aus­nah­me­re­ge­lung geben. Beide werden in Mainz von Lan­des­trai­ner Ro­bert Sens trainiert. „Es wä­re ei­ne schö­ne Sa­che, wenn das wirk­lich so bleibt. Das ... Mehr

Rudertag: IGL gegen Zentralisierungspläne des DRV

Vom 2. bis 4. No­vem­ber findet der 64. Deut­sche Ru­der­tag des DRV statt. Die In­te­res­sen­ge­mein­schaft Ru­der­sport (IGL), die aus Leistungssport betreibenden Ru­der­ver­ei­nen aus ganz Deutsch­land be­steht, hat im Vorfeld Pläne des DRV kritisiert, die Ruderer nur an einigen Leistungssportzentren zu trainieren. MRV-Vorsitzender Mar­tin Stef­fes-Mies, zugleich Vorsitzender der IGL hat ... Mehr

Frauen-Achter mit Lea Kathlen Kühne wird in Boston Zehnter

Am 21./22. Oktober 2018 fand die traditionelle Head of the Charles Regatta in Boston statt. Mehr als 100.000 Zuschauer feuerten die insgesamt 10.000 Ruderer, darunter 32 DRV-Athleten, vom Ufer des Charles River aus an. Bei sonnigen, aber windig kalten Bedingungen siegte der Frauen-Vierer mit Steuerfrau mit Sophie Oksche (Donau-Ruder-Club Ingolstadt e.V.), Alexandra Höffgen (Neusser Ruderverein e.V.), Isabelle ... Mehr

Moritz Moos gewinnt Sprintmeisterschaft

Moritz Moos hat auf dem Münsteraner Aasee Gold im Männer-Einer geholt und damit seinen Titel verteidigt. Mit einem fulminanten Start ging Moritz Moos im Finale des Männer-Einers auf die Strecke und baute die frühe Führung bis ins Ziel auf über eine Bootslänge vor den Skullern aus Scharnebeck und Bad Waldsee aus. Der frisch gebackene Weltmeister von Plovdiv jubelte nach dem Rennen über die gelungene Titelve... Mehr