Foto: Pischke

Ruder-Bundesliga

Der Mainzer Ruder-Verein kehrt in die Liga der schnellsten Sprintachter Deutschlands zurück. Seit 2013 war Mainz nicht mehr in der Ruder-Bundesliga vertreten. Nun ist es wieder soweit!

Die Ruder-Bundesliga ist die Formel 1 des Deutschen Sprintruderns. Auf der Distanz von 350 Metern messen sich die schnellsten Teams der Bundesrepublik – und das in der Königsdisziplin, dem Achter. Ein echter Hingucker für Ruder- und Sportfans.

In einem Zeitfahren werden die Paarungen für die Achtelfinals ermittelt. Die anschließende Endrunde besteht aus Achtel-, Viertel-, Halb- und Finalrennen, die im K.-o.-System ausgetragen werden. Jede Platzierung wird ausgefahren, um den Mannschaften Punkte zuteilen zu können. Der Sieger eines Rennwochenendes gewinnt 18 Punkte, jedes weiter platzierte Boot einen Punkt weniger.

Die Bundesliga-Tabelle

PlatzVereinPunkte
1
Hauptstadtsprinter DWB-HOLDING Berlin18
2Münster-Achter17
3TÜV-Nord Maschseeachter Hannover16
4Lokomotive Bremen15
5Melitta-Achter Minden "Team Black"14
6Sparkasse Gießen - Achter13
7Domstadtachter Wetzlar/Limburg12
8Sprintteam Mülheim11
9Wurzen Achter10
10Sparkasse-Hameln-Weserbergland-Achter9
11Crefelder Ruder-Club8
12Salzland-Achter Bernburg7
13Germania Achter6
14Mainzer Achter5
15Ruder-Club Witten Achter4
16Travesprinter Lübec3
17Waldsee 8er2
18DER - Achter Dresden1

Die 5 Renntage der Saison 2019

11. Mai 2019 Duisburg
13. Juli 2019 Minden
3. August 2019 Hannover
17. August 2019 Leipzig
7. September 2019 Münster

 

Das MRV-Team

Kira Landefeld, Anton Wende, Jasper Steffes-Mies, Johannes Oehm, Valentin Koßmann, Jörg Madwig, Dominik Schmidt, Lion Schmitt, Frederik Völker, David Jost, Eike Steinert, Christian Reinhardt.

Das Team des Mainzer Achters glänzt durch Vielfalt: Studenten und Berufstätige, erfahrene Rennruderer und motivierte Quereinsteiger, Ur-Mainzer und Wahl-Mainzer. Alles ist vertreten und doch eint die Athleten eine gemeinsame Aufgabe: Die erfolgreiche Rückkehr in die schnellste Sprintliga Deutschlands.

Ruderer: Björn Steinfurth, Raphael Hasse, Eike Steinert, Dominik Schmidt, Julius Schmitt, Frederik Völker, Anton Wende, David Jost, Johannes Oehm, Jörg Madwig, Jasper Steffes-Mies, Valentin Koßmann, Christian Reinhardt, Lion Schmitt

Steuerfrauen: Kira Landefeld, Nora Backes

Trainer: Simon Karches, Marc Krömer

Trainingspartner: Mathias Riebold, Alfred Eckert, Patrick Schnöll, Daniel Maßfelder

Teamleiter: Anton Wende

Kontakt: anton.wende@mainzerruderverein.de