WM-Bronze für Osborne / Rommelmann

Es hat gereicht zum Sprung auf das Treppchen bei der Weltmeisterschaft in Linz. In einem hochklassigen Finalrennen kommt der deutsche Leichtgewichts-Doppelzweier knapp hinter Irland und Italien auf Rang drei ein. Nach der schon am Vortag mit dem Finaleinzug sichergestellten Qualifikation des Bootes für Olympia in Tokio ist der  Erfolg im Endlauf  ein weiteres Highlight für Jason Osborne und Jonathan Rommelmann. ... Mehr

MRV-Nachwuchs überzeugt in Trier

8x Gold, 10x Silber, 8x Bronze - das war die hervorragende Bilanz des MRV bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Trier am vergangenen Wochenende. Überzeugen konnten vor allem unsere Jüngsten (U15), die mit insgesamt 5 Titeln auch ein Ausrufezeichen vor dem Bundeswettbewerb (Deutsche Meisterschaften U15) in München am kommenden Wochenende setzten. Sowohl Zoe Blair als auch Luis Rubin gewannen den ... Mehr

Weltcup: Osborne und Rommelmann weiter ungeschlagen

Jason Osborne und Jonathan Rommelmann haben es geschafft. Mit der Goldmedaille beim Weltcup-Finale in Rotterdam erringen sie auch den Weltcup-Gesamtsieg. Die Europameister im Leichtgewichts-Doppelzweier bleiben sie 2019 weiter ungeschlagen. Der letzte Weltcup dieser Saison bietet sehr ruppige Bedingungen - Wind und Kälte fordern von allen Athleten das Maximum. Auch am Finaltag. Wird es dennoch wieder den schon ... Mehr

Weltcup-Sieg von Jason Osborne und Jonathan Rommelmann

Beim Weltcup in Poznan siegte der deutsche Leichtgewichts-Doppelzweier mit Jonathan Rommelmann und Jason Osborne. Der Europameister Jason Osborne bleibt damit in der Saison 2019 ungeschlagen. Auf dem Maltasee verwies das Duo in Vorlauf und Halbfinale Australien auf den zweiten Platz, im Endlauf entschied es den Zweikampf gegen Italien mit starker zweiter Hälfte für sich und ging als erstes Boot über die Ziellin... Mehr

Ruder-Bundesliga 2019: Solider Einstieg für den Mainzer Achter

Seit 2013 nicht mehr in der Ruder-Bundesliga (RBL) vertreten, gelang dem Mainzer Ruderverein am 1. RBL-Renntag vergangenen Samstag, den 11. Mai ein überzeu­gen­der Saison­auf­takt. Schauplatz war die Internationale Wedau-Regat­ta in Duisburg. Die Besetzung um Kapitän Anton Wende und Schlagmann Raphael Hasse mit den Steuerfrauen Kira Landefeld und Nora Backes konnte sich in den fünf Rennen mit stabi­len ... Mehr

MRV-Nachwuchs glänzt in München

Die Münchener Juniorenregatta war auch in diesem Jahr lohnendes Ziel für die Mainzer Nachwuchssportler. Auf der Olympia-Regattastrecke von 1972 sicherten sich die Schützlinge des MRV Trainerduos Catriona Sens und Anna Götz drei Siege und einige weitere starke Platzierungen. Erfolgreichste Aktive aus rheinhessischer Sicht war Rianne Lagerpusch, die sowohl im Einer U17 als auch im Vierer ohne U17 am ersten ... Mehr

Starke Leistungen bei “Jugend trainiert für Olympia”

Historisches vollbrachte der Mädchen-Doppelvierer der Maria Ward-Schule beim „Jugend trainiert für Olympia“-Bundesfinale in Berlin. Zum ersten Mal seit 25 Jahren ging wieder eine Medaille im Ruder-Wettbewerb nach Mainz. Die seit Jahren hervorragende Arbeit von Iris Loch mit der Ruder-AG der Maria Ward-Schule wurde auf der Regattastrecke in Berlin-Grünau mit der Bronzemedaille im Wettkampf II (U 18) belohnt. ... Mehr

Ein besonderer Tag des MRV – Willkommen der Weltmeister

Zwei Weltmeisterschaften und eine Vizeweltmeisterschaft sind Grund genug für überschwenglichen Jubel im MRV. MRV-Vorsitzender Martin Steffes-Mies konnte trotz trübem Wetter vor einem begeisterten Publikum die Weltmeister Jason Osborne und Moritz Moos sowie Vizeweltmeisterin Annika Steinle begrüßen. Auch Oberbürgermeister Michael Ebling und Sportdezernent Günter Beck gratulierten den erfolgreichen Leistungss... Mehr

Wir sind Weltmeister – Jason Osborne und Moritz Moos gewinnen Titel

Jason Osborne ist Weltmeister im Leichtgewichts-Einer der Männer. Mit 6:56.36 siegt er deutlich vor dem Schweizer Michael Schmid (1.98 Rückstand) und dem Amerikaner Andrew Campbell Jr (3.68 Rückstand). Vom Start weg führte der MRV-Athlet das Feld an und wehrte einen Spurt der beiden Ruderer erfolgreich ab. Ja­son Os­bor­ne hatte zum Auf­takt der WM-Wo­che mit 6:41,03 Mi­nu­ten ei­ne neue Welt­best­zeit ... Mehr

MRV – Spitze bei der Südwestdeutschen Meisterschaft in Trier

Der Mainzer Ruder-Verein (MRV) beendete die Südwestdeutschen Meisterschaften in Trier am vergangenen Wochenende mit den Auszeichnungen als insgesamt bester teilnehmender Verein sowie als bester Verein im Nachwuchsbereich. Insgesamt stellten die Mainzer Ruderinnen und Ruderer in 18 Alters- und Bootsklassen die Südwestdeutschen Meister. Die erfolgreichsten MRV-Starter waren Ben Dreyer (Jun. A), Lilly Blair, Henrike ... Mehr