Corona-Regeln ab dem 04.12.2021

Liebe MRV-Mitglieder,

auf Grund der verschärften gesetzlichen Regelungen im Rahmen der aktuellen Corona- Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (29. CoBeLVO) vom gelten ab 4. Dezember 2021 folgende Regelungen für der Sportbetrieb im MRV:

  1. Ein Betreten des Vereinsgeländes ist nur für Geimpfte oder Genesene zulässig (2G). Wir bitte alle, ihre entsprechenden Nachweise bei sich zu führen und behalten uns vor, dies durch Vorstand, Trainer:innen oder Vereinsmitarbeiter:innen zu überprüfen.
  2. Im gesamten Gebäude gilt eine Maskenpflicht (außer: Kraftraum, Büros, Küche, Clubraum).
  3. Im Kraftraum sowie auch in den Umkleiden und Duschen gilt die 2G+ Regelung und somit die Testpflicht auch für geimpfte und genesene Menschen.
  4. Ausgenommen von dieser Testpflicht sind:
    – Personen, die bereits ihre Auffrischung- bzw. „Booster“-Impfung erhalten haben.
    – Minderjährige, die bereits vollständig geimpft oder genesen sind (2G).

    Für alle anderen Personen gilt folgendes:
    Es muss ein negativer Corona-Test einer offiziellen Teststelle vorgewiesen werden, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
    Alternativ kann der Test als Selbsttest unter Aufsicht einer vom Verein autorisierten Person durchgeführt und dokumentiert werden. Dieser Test wird nicht vom Verein gestellt und muss selbst mitgebracht werden. Er ist außerhalb des Gebäudes (z.B. im Zelt auf dem Bootsplatz) oder im Foyer durchzuführen. Erst danach dürfen bei negativem Testergebnis die Umkleiden und der Kraftraum betreten werden.

  5. Vorstand, Trainer:innen und Vereinsmitarbeiter:innen werden die Einhaltung der Regelungen regelmäßig kontrollieren.
    Sollten im Rahmen offizieller Behördenkontrollen infolge von Verstößen einzelner Personen gegen die gesetzlichen Auflagen Bußgelder oder Strafzahlungen gegen der Verein verhängt werden, werden wir diese an die Verursacher weiterbelasten.
  6. In allen Räumen (v.a. Kraftraum, Umkleide, Küche) ist auf Abstand (1,5m) zu achten.
  7. Nach einem direkten Kontakt zu einer Corona-positiven Person ist ein Betreten des Vereins erst nach Vorliegen eines negativen PCR-Tests zulässig, der frühestens 5 Tage nach dem Kontakt erfolgen darf.
  8. Des Weiteren gelten die bestehenden Regeln:
    Kraftraumtraining nur zu den im Planer vorgesehenen Zeiten (keine Durchmischung von Freizeit- und Leistungssportgruppen!), Eintragen im Corona-Planer für das Kraftraumtraining; Registrierung per App oder auf der Anwesenheitsliste im Kraftraum; Desinfektion von Sportgeräten; striktes Betretungsverbot des Vereinsgeländes bei Erkältungsanzeichen.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Heribert Karches, Vorsitzender des Vorstands     

Michael Salisch, Vorstand Leistungssport